Moin.

Was hier so geht? Steht doch im Lexikon:

Das Nachspiel ist ein kurzes, heiteres und teilweise derbes, possenhaftes Stück, das (…) nach der Aufführung eines dramatischen Bühnenwerks folgte. (…) Inhaltlich bestand meist kein Zusammenhang zur Hauptaufführung.

Also.