Transfermarkt: Nolookpass verlässt das Nachspiel

spielaus

Und vielleicht kommt es ja wieder. Es gibt Blogs, die haben einfach mal einen Aussetzer. Nicht jeder mag immer was schreiben, vielleicht konzentrieren sie sich auch nur auf eine bestimmte Sache.

So ist das nämlich. Zwei Jahre Nachspiel. Im gegenseitigen Einvernehmen … nein, als ganz alleinige Entscheidung wird der Vertrag mit diesem Sportblog nicht verlängert. Eine Ablösesumme gibt es nicht, dafür gleich zwei Ausleihgeschäfte.

Ich habe weder Lust noch Zeit, mehrere – sich teilweise überschneidende – Sportblogs parallel zu führen; warum auch. Also wechselt der Nachspiel-Fußball zur kommenden Saison zu dugehstniemalsallein.de; die TSG Hoffenheim der deutschen Sportbloglandschaft lockte mit dem Rolf Rangnick unter den Berlinbloggern, einem eigenen Blogstadion und drei bis sieben Stück Ambitionen.

Der Nachspiel-Restsport zieht zu sportkurier.blog.de, für die fantastischste Regionalzeitung im Nordosten wo überhaupt gibt senfe ich weiterhin zu Basketball, Boule und Boulevardsport – zumindest nach dem Urlaub, frisch ab 1. August.

Für beide Adressen gilt: Ich würde mich sehr freuen, den einen oder anderen Nachspiel-Leser hier oder dort mal wiederzutreffen. Die Nachspiel-Kondolenz-Kommentare bleiben noch ein büschen offen, dann, ja dann ist mein drittes Sportblog offiziell tot.

@alle: Soweit, danke schön!


19 Antworten auf “Transfermarkt: Nolookpass verlässt das Nachspiel”

  1. 1 Ghost Dog 11. Juli 2008 um 15:29 Uhr

    Hach. Das ist grad ein komisches Gefühl. Auch so als Nagel im Sarg dieses Blogs. Einerseits bin ich traurig, dass die Nachspiel-Zeit nun vorbei ist. Andererseits freue ich mich, dass jetzt mit der kompletten Nachspiel-Redaktion drüben zusammenarbeiten kann.

    „Hello Goodbye“ haben dazu mal ein paar leidlich talentierte Liverpooler gesungen…

  2. 2 Trainer Baade 11. Juli 2008 um 23:31 Uhr

    Asche zu Asche. Zum Glück woanders dann wieder Phönix. Da bin ich froh.

  3. 3 jw 12. Juli 2008 um 17:45 Uhr

    Sehr schade. Aber ein Kondolenzschreiben kann ich mir sparen. Nolookpass ist ja noch putzmunter. Hat bloß ’nen Durchhänger am Ende einer langen Saison. Mal sehen, wie er sich in der neuen Umgebung fühlt. Hasta luego.

  4. 4 Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer) 16. Juli 2008 um 21:26 Uhr

    1 Jahr. Das erscheint mir als angemessene Zeit, um sich nochmal die Sache anzuschauen und dann zu entscheiden. Bloggen ist zwar schnell, aber auch sehr langwierig.

    Ich denke noch drüber nach.

  5. 5 Bernd 09. September 2008 um 15:31 Uhr

    Sehr schade … hab es immer sehr gemocht hier!

  6. 6 Sifu 17. September 2008 um 15:21 Uhr

    Sehr schade hatte in der Vergangenheit hier öfters gerne passiv mitgelesen

  7. 7 www.3liga.com 18. September 2008 um 14:34 Uhr

    RIP

  8. 8 Fußball & Formel 1 Magazin 18. November 2008 um 16:14 Uhr

    was ist denn hier los? nur noch karteileichen? schade….

  9. 9 Christian 22. Dezember 2008 um 12:14 Uhr

    Hehe, da hast du ne sehr schöne Grafik hingekriegt mit der Tafel und der Überschrift… Schade dass der Blog schließt… Trotzdem viel ERfolg weiterhin, vll bei einem anderem Projekt.

  10. 10 90 Minuten - ein Leben lang 11. Dezember 2009 um 12:45 Uhr

    Schade, schade…aber die anderen Beiden Projekte sehen zumindest auch ganz gut aus! Viel Erfolg dabei!

  11. 11 Sportler Community 17. März 2010 um 15:45 Uhr

    Hi,

    kann das Nachspiel zur WM nicht wieder eingeführt werden?

    Sehr intelligente autoren, so etwas braucht doch König Fussball!

    LG,

    Jan

  12. 12 novuss 11. Mai 2010 um 21:48 Uhr

    wer von euch kennt den eigentlich die neue billard variante, das sogenannte novuss spiel? hat große ähnlichkeit mit billard, kommt aus lettland und wird auch seefahrerbillard genannt? ich betreibe eine entsprechende webseite mit einigen informationen unter dem begriff novuss.de. eure meinung zu diesem spiel würde mich mal interessieren!

  13. 13 Bundesliga in Livestream 18. Oktober 2010 um 21:52 Uhr

    Geht es bei Euch noch irgendwo anders weiter?

  14. 14 Thomas 17. November 2010 um 18:52 Uhr

    Schade, der Sportblog hat mir gut gefallen…

  15. 15 Sascha 07. Januar 2011 um 2:43 Uhr

    Wirklich schade. Habe die Beiträge immer verfolgt und ziehe meinen Hut. Das war eine wirklich gute Arbeit.

  16. 16 2004 LFC Berlin Junioren 16. April 2011 um 21:49 Uhr

    Eine Zeit um mal das ganze aus einer gewissen Entfernung betrachten.
    Danach geht es wieder richtig los. Hoffe du kommst wieder.
    Bis D

  17. 17 Thomas 25. Oktober 2011 um 16:27 Uhr

    ich find es auch immer noch schade, dass der blog hier beendet wurde. waren echt gute artikel.

  18. 18 Peter 04. Februar 2012 um 11:57 Uhr

    RIP Schade

  19. 19 Robert White 28. März 2012 um 13:22 Uhr

    Knapp 4 Jahre nach dem Aus findet man diese Seite doch noch. Gut. Man findet sie gut bei google und ich persönlich finde sie gut. Sehr schade, dass es hier kein Weiter gibt. Hoffe sehr, dass der Erfolg bei den anderen Projekten eingetreten ist.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.