Dienstags-Dreier

Die Kollegen postieren sich zum Rebound, der Gegenspieler verfällt in nervösen Verteidigungsaktionismus, Dribbling nach links, schneller Crossover, ein langer Schritt parallel zur 6-Meter-25-Linie, beidbeiniger Absprung, abdrücken, nachklappen, beim Landen nicht auf des Gegners Fuß landen, swoooosh!

Das Liveblog-Werkzeug Cover it live (gkuckst du) hat auch Heimvorteil-Blogger Jörg Leopold neugierig gemacht. Heute also ab viertel acht live beim Tagesspiegel das erste DEL-Halbfinale zwischen den Eisbären und der DEG.

Ebenfalls derart gechatbloggt wird seit einem Monat beim Basketball-Blog Sprungball. Thomas Käckermeister (mit Crossover-, Five- und Fiba.com-Hintergrund) bittet jeden Montag Abend zur Sprungball-Sprechstunde. (Bei der Fiba ist das Tool im übrigen auch im Einsatz.)

Jürgen Kalwa lässt auf American Arena den deutschen Golfer Alex Cejka geschickt für Red Bull werben: Sechs Dosen für 500 Kilometer und knapp 12.000 Dollar Preisgeld.


1 Antwort auf “Dienstags-Dreier”

  1. 1 Leodator 01. April 2008 um 15:05 Uhr

    Danke für die freundliche Erwähnung! Dauert eben bei mir immer etwas länger, bis ich die neuesten Tools dann endlich auch mal anwende:`) Dank Deiner Vorerfahrungen gehe ich aber durchaus optimistisch an die Sache und hoffe von größeren Pannen verschont zu bleiben…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.