Mamimami, ich will auch einen Billartisch ins Kinderzimmer!

Der erste Dopingfall im deutschen Billardsport ist gestern bekannt geworden. Und ich bin mir sicher, den Maskierungsmittelsünder hier im Bewegtbild präsentieren zu können. Diese Dinger funktionieren jedenfalls nicht ohne chemische Helferlein, definitiv. Besonders der Trick mit dem Schuh und der mit der Colaflasche zauberten mir noch mehr Sonnenschein in diesen ohnehin heiteren Frühfrühlingsdienstag.


2 Antworten auf “Mamimami, ich will auch einen Billartisch ins Kinderzimmer!”

  1. 1 Patrick 20. März 2008 um 15:13 Uhr

    Wir sollten mal wieder spielen…

    Liebe Grüsse, Dein Fred

  2. 2 nolookpass 08. April 2008 um 15:54 Uhr

    Wann und wo, Fred-Patrick?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.