Mit Freunden zärtlich schnurren

Ich habe Dekaden gewartet, Lexika gewälzt, Archive durchpflügt, mich halb tot gegugelt, unnütze Orakel befragt; bin durch die Schrebernachbarschaft getigert, bei anderen Blogs nicht fündig geworden, sämtliche Gehirnwindungen dreimal durchgewandert; ich wollte schon laut SCHEISSE schreien ob der scheinbaren Unmöglichkeit, Katzeninhalt in ein Sportblog zu quetschen.

Aber es ist mir gelungen.

Und wie schon bei der Klo-Geschichte bin ich im Schach fündig geworden. Gibt es doch einen Erstligisten aus dem vogtländischen Rodewisch, der Heimat Falko Götz', Henry Glaß‘ und Kevin Hampfs, der sich bei seiner Namenswahl offenbar von der nordamerikanischen Sitte leiten ließ, Tiernamen kunstvoll einfließen zu lassen. Bulls, Lions, Tigers, Bobcats, so was eben. Was sind also anderthalb Dutzend Brettspielerinnen aus dem Vogtland?

Schachmiezen
, genau.

Seit 23 Jahren lautet das Motto im Südwestzipfel Sachsens: Mit Freunden zärtlich schnurren – dem Gegner die Krallen zeigen! Die Rodewischer Schachmiezen behaupten sich in der deutschen Eliteliga, vor zwei Jahren wurde man Vizemeister, 2000 holte Tatjana Wasiljewitsch einen Einzeltitel, in der Ewigen Tabelle rangieren die Miezen auf Platz vier.

Zweithübschester Mannschaftsname in der Frauenbundesliga übrigens: Doppelbauer Kiel.


3 Antworten auf “Mit Freunden zärtlich schnurren”

  1. 1 Ghost Dog 16. Oktober 2007 um 18:56 Uhr

    (Achtung: Kalauer)

    Also von Regina würde ich mir gern mal den Turm schlagen lassen.

  2. 2 Dülp 16. Oktober 2007 um 22:02 Uhr

    Du hast einfach zu viel Zeit.

  3. 3 Saffti 16. Oktober 2007 um 22:09 Uhr

    Und hier sind ein paar Basketball spielende Katzen für deine Sammlung. Baskets = BasCats, sehr simpel…

    http://www.cuxhaven-bascats.de/
    http://www.tvbensberg.de/basketball/index.htm
    http://www.ukj-mistelbach.at/
    http://www.scmelle.de/536.0.html

    Nicht zu verwechseln mit diesen Bas Cats ;-)

    http://celeyess.myblog.fr/Chatons-et-bas_photo532331.html

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.