Extreme Tretboot-Outburning

Sommerzeit ist Wassersportzeit. Und weil die Wassersport-Frauen sich gerade nur nackig machen, jetzt mal etwas für echte Kerle: An diesem Wochenende findet in Rostock die Tretboot-Weltmeisterschaft statt.

Zwei Menschen, ein meist selbstgebasteltes Wasserfahrradvehikel und die Warnow – perfekt für einen spontanen und vergnüglichen Augustausflug. Die Disziplinen:

- Slalom
- 100-Meter-Sprint
- 4-Stunden-Rennen
- Design-Contest
- 10 m Beschleunigungsrennen (Burn Out)

Da steht tatsächlich Burn-Out. Welch ein Spaß muss das sein: Quietschende Fahrradpedalen, stinkende Bootsplanken, hemmungslose Mecklenburger Groupies, kistenweise Küstennebel.


fotos_flickr

Noch mehr technophobes Zeugs hier in der lexikalischen Übersicht.


0 Antworten auf “Extreme Tretboot-Outburning”

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.