Nachwuchshoffnung

Hach. Er hat heute zum ersten Mal Tor! gesagt.


5 Antworten auf “Nachwuchshoffnung”

  1. 1 Ghost Dog 02. August 2007 um 10:03 Uhr

    Nicht schlecht. Bei meinem hören sich manche Plappereien wie „inznahgni“ an und ich bekomme es langsam mit der Angst zu tun.

  2. 2 nolookpass 02. August 2007 um 10:43 Uhr

    Fällt er denn auch noch regelmäßig ohne Fremdeinwirkung hin und jammert danach?

  3. 3 Ghost Dog 02. August 2007 um 13:03 Uhr

    Ja.

    Ich muss los.

    Die Kindsmutter wird sich ein paar unangenehme Fragen anhören müssen, ob sie in ihrem Italienurlaub vor knapp 1 1/2 Jahren auch in der Nähe von Mailand war.

  4. 4 Trainer Baade 02. August 2007 um 20:56 Uhr

    Dieser Nachwuchs-Content [Komma hinforteditiert] scheint Schule zu machen.

  5. 5 Trainer Baade 02. August 2007 um 22:56 Uhr

    Bitte das Komma entfernen, Danke.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.