Hat Churchill wirklich „No sports!“ gesagt?

Wohl eher nicht.


foto_fickr

Die Zeit sagt das in etwa so, der Wikipedia-Artikel ist als unzureichend belegt gekennzeichnet, der damals noch DSB befasste sich schon vor sechs Jahren kritisch mit dem Zitat, und in dieser Diskussion gehts auch in die Richtung urbane Legende.

Gegenwind jetzt auch von der Churchill-Archivarin Caroline Herbert (hier in Ausgabe 26 als .doc runterzuladen):

Obwohl oft Versionen dieses Zitats wiedergegeben werden, bin ich nicht in der Lage zu bestätigen, dass Churchill so etwas geäußert hat. Wenn er jemals gesagt haben sollte, er habe nie Sport betrieben, so muss das als Witz verstanden werden, denn das steht in offensichtli-chem Widerspruch zu seinem Leben.

Also: Tschörtschill gildet nicht mehr, diese Ausrede für alle dem Schweinehund unterliegenden Wohlstandsmenschen ist gar keine.

Bewegt Euch!


0 Antworten auf “Hat Churchill wirklich „No sports!“ gesagt?”

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.