6 aus 14: Printmedien und Sportblogs

Schade, das. Möge es dazu beitragen, mit Heimvorteil einen der wenigen regelmäßig befüllten Printmediensportblogs in Deutschland am Leben zu erhalten.

Hier mal ne fix zusammengekleisterte Übersicht:

Focus im September eingestellt
Berliner Zeitung frisch, aber noch dürftig
Bild nix
FAZ nix
Frankfurter Rundschau nicht übel: Ein belebtes Eintrach-Blog, dazu ein weniger bevölkertes, dennoch regelmäßiges Ironman-Trainingstagebuch
Financial Times letzter Beitrag 15. November
Handelsblatt nix
Spiegel nix
Stern nix
Süddeutsche nix
Tagesspiegel Heimvorteil und das Oberligafanblog. So geht das
Taz Volk ohne Raumdeckung (Sonderpreis für Blogtitel)
Welt nix
Zeit nix

2 Antworten auf “6 aus 14: Printmedien und Sportblogs”

  1. 1 budul 25. Januar 2007 um 18:03 Uhr

    Berliner Morgenpost: Zwei Minuten ALBA

    edit nolookpass: Hab mal den Link vervollständigt.

  2. 2 nolookpass 25. Januar 2007 um 18:18 Uhr

    Lese ich auch gerne, hatte Regionalzeitungen aber generell ausgeklammert. Dennoch: Wer gute regionale oder lokale Printmediensportblogs weiß, nur her damit!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.