Gender Studies

Warum unterscheidet der Deutsche Schachverband eigentlich nach Männer- und Frauen-Bundesliga? Sollte es wirklich so sein, dass ein Geschlecht klüger ist als das andere? Und wenn ja, welches wäre das wohl?


foto_flickr


4 Antworten auf “Gender Studies”

  1. 1 NoelsieW 28. Dezember 2006 um 23:00 Uhr

    ich weiß ja nicht, ob es dir aufgefallen ist, aber der videopost vom becenbauer zerschießt dir die gesamte formatierung. einzelne posts sind noch gut zu lesen, aber der „gesamtblog“ sieht etwas zerschosen aus ;-)

  2. 2 nolookpass 29. Dezember 2006 um 12:10 Uhr

    Nun, ich finde, das ist der post wert. :)

    Nein, danke für den Tipp, das habe ich noch nicht bemerkt, bei mir sieht alles aus wie immer. Ich werde den Clip gleich normal verlinken und hoffe, dass dann alles wieder seine Blogordnung hat.

  3. 3 NoelsieW 29. Dezember 2006 um 15:23 Uhr

    Sehr schön – der Clip ist es ohne Frage wert :-) Aber so sieht´s einfach schöner aus ;-)

  4. 4 nolookpass 29. Dezember 2006 um 15:41 Uhr

    Du wolltest doch bestimmt nur Elisha Garg in Ruhe betrachten können.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.