Alles außer Fußball .6

Wladimir Klitschko hat am Wochenende nicht geboxt. Sein Comeback scheint aber nicht unmöglich. Phil Collins trinkt Tee in der Schweiz. Der beste Snowboarder der Welt, Shaun White, hat einen Mutterkomplex. Und ich zitiere Roger Federer:

Mir geht so vieles durch den Kopf, ich bin immer schon ein paar Schläge oder einen ganzen Punkt weiter als mein Gegner. Manchmal ist das wie im Film: Dann sehe ich schon alles, was passiert. Eigentlich ist es schockierend, dass ich das kann, aber es gut für mich.


0 Antworten auf “Alles außer Fußball .6”

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.