Die längste Belagerung seit Leningrad

Irische Journalisten sind ganz offenbar recht formulierungsfreudige Gesellen. So druckte der Irish Independent nach der Partie gegen Deutschland folgende Analyse:

Unfälle wie das deutsche Tor passieren, wenn so viel Verkehr in eine Richtung fließt: Das war die längste deutsche Belagerung seit Leningrad. Das Ergebnis war vorhersagbar wie die Identität des Mörders in einem alten Columbo-Streifen.


2 Antworten auf “Die längste Belagerung seit Leningrad”

  1. 1 Fritten, Fussball & Bier » Der irische Humor nach einer Niederlage… Pingback am 05. September 2006 um 0:54 Uhr
  2. 2 11 Helden Trackback am 05. September 2006 um 15:38 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.